DDD Magazine

Alle Ausgaben des Midgard-Magazins

"Dausend Dode Drolle(DDD Magazin) im Überblick.

Bitte klickt auf den entsprechenden Tab, um eine Inhaltsübersicht der einzelnen Ausgaben zu erhalten.

  • DDD 34/35

  • DDD 32/33

  • DDD 31

  • DDD 30

  • DDD 29

  • DDD 28

  • DDD 27

  • DDD 26

  • DDD 25

  • DDD 24

  • DDD 23

  • DDD 22

  • DDD 21

  • DDD 20

  • DDD 19

  • DDD 18

  • DDD 17

  • DDD 16

  • DDD 15

  • DDD 14

  • DDD 13

  • DDD 12

  • DDD 11

  • DDD 10

  • DDD 9

  • DDD 8

  • DDD 7

  • DDD 6

  • DDD 5

  • DDD 4

  • DDD 3

  • DDD 2

  • DDD 1

Cover DDD Magazin Ausgabe 34&35

Abenteuer:

Die Oase der

weißen Pyramide

  • M5
  • Grade 6 - 13
  • Eschar
  • von Michael Häberle
  • 33 Seiten
  • Abenteuer: Die Oase der weißen Pyramide
    Den umfangreichsten Beitrag stellt das Eschar-Abenteuer von Michael Häberle. Darin können die Spielerfiguren hautnah den Machtkampf dreier rivalisierender Gruppen um eine Oase miterleben, bei dem eine mysteriöse Prophezeiung aus alter Zeit eine Rolle zu spielen scheint. 
  • Schauplatz: Hardscha - Bollwerk der Zivilisation, Kurtisane der Sklavenmeister
    Mit „Hardscha - Stadt der Sklavenhändler“ haben wir den abschließenden Teil dieser Schauplatzbeschreibung am Start. Mit der im nördlichen Aran gelegenen Grenzstadt Hardscha stellt euch Tomcat mit vielen Illustrationen untermalt einen Ort auf Midgard vor, den er regelmäßig auf Midgard-Cons zum Leben erweckt.
  • Neues aus Midgard: Schattenspiele
    Stefan Zierhut stellt uns das Midgard-Abenteuer "Schattenspiele" von Thomas Losleben vor. Ein weiteres Abenteuer aus der neuen Reihe mit Band.
  • Fantasy Spielbuch: Das Vermächtnis des Hexenmeisters
    Das Titelbild des Magazins wurde uns freundlicherweise von Christopher Bünte zur Verfügung gestellt. Es wurde dem sehr empfehlenswerten Fantasy-Spielbuch „Das Vermächtnis des Hexenmeisters“ entnommen, das wir in diesem Beitrag ausführlich vorstellen. Schon mal vorweg: Gerade in Zeiten von Corona ein spannendes Solo-Rollenspiel-Erlebnis mit großem Nostalgie-Faktor.
  • Rang und Namen: Gaspard Atanes Corbuzzo
    In unserer Rubrik Rang & Namen präsentiert uns Markus Kässbohrer mit Gaspar Atanes Corbuzzo einen Noctinador („Nachtfalter“), einen hochrangigen Vertreter der Comreda Noctina, die ja als eine der größten Verbrecherorganisationen Lidraliens berüchtigt ist.
  • Abenteuer Midgard 1880: Mantik
    Rainer Nagel stellt uns mit Mantik bzw. der Wahrsagekunst eine neue Fertigkeit für Abenteuer 1880 vor.
  • Hintergrund: Die Schattenfinger
    Mit den Schattenfingern zieht eine Art Superhelden-Truppe im Stile des MCU in Midgard ein. Doch halt - ganz so schlimm ist es dann doch nicht. Ganz im Gegenteil. Thomas Losleben zeigt uns in diesem umfangreichen Artikel, dass auch Orcs über interessante und durchaus mächtige Einzelcharaktere verfügen können, die im Zusammenspiel eine Gruppe von Abenteurern durchaus aufmischen bzw. behutsam aufgebaut eine langfristige Bedrohung darstellen können.
  • Hintergrund: Kobolde in Thurisheim
    In diesem Hintergrund-Beitrag lernen wir die kleinen, schädelförmigen Biester etwas näher kennen. Der Artikel soll dazu beitragen, das mitunter etwas unterschätzte Volk der Kobolde mit mehr Leben zu versehen.
  • Abenteuer Midgard 1880: Das paranormale Compartment des k.u.k. Evidenzbüros
    In diesem kurzen Beitrag erhalten wir einen Überblick über das Evidenzbüro mit Sitz in Wien - ein militärischer Nachrichtendienst.
  • Abenteuer Midgard 1880: Über das Zusammenspiel von Geschichte und Fantasie
    Bei Abenteuer 1880 ist es immer wieder spannend, historische Ereignisse mit eigenen Erfindungen abzurunden, um sie mit Leben zu füllen oder Lücken zu schließen. Wie die Macher von Midgard 1880 dabei vorgehen, sei nachstehend an einem Beispiel aus Adel verpflichtet, dem Quellenband zur k.u.k. Monarchie, erläutert.
>