DDD Magazine 11 – 20

Cover DDD Magazin Ausgabe 11
  • Abenteuer: Das Geheimnis der Staubvögel - Das Abenteuer dreht sich um den Hort des Götterdrachen Ismarcal sowie die Hinterlassenschaften seines Bezwingers - des Chrysos (heiligen) Nexos - und lässt sich hervorragend im Dunstkreis des jüngst bei Pegasus-Press erschienen Abenteuers Ein Hauch von Heiligkeit einbinden. Ort der Handlung bildet jeweils das chryseische Myriosmos, jene hügelige Landschaft, die den größten Teil der Nyktoros-Halbinsel ausmacht.
  • Szenario: Dämonen-Glücksrad - Eine humoristisch-zynische Vorstellung über ein ganz besonderes dämonisches Vergnügen.
  • Regelerweiterung: Zaubern ohne AP - Vorschlag für eine ganz besondere Form der Magie, die es auch einem völlig erschöpften Zauberer ermöglichen soll, die Gruppe mit einem magischen Spruch vor dem Tode zu retten.
  • Schauplatz: Das moravische Städtchen Parinov - Ergänzendes Material über die moravische Küstenstadt Parinov
  • Artefaktenschmiede: Das Gewürzfläschchen, Der Wolkenstein, Smykals Wunderkaraffe sowie Die Fünf Waffenbrüder: Die Faust der Erde
  • Regelerweiterung: Kräuterkunde/Pflanzenkunde - Eine ausführliche Abhandlung über die Midgard-Fertigkeiten Kräuterkunde und Pflanzenkunde
  • Mystische Völker: Baumseelen - Im achten Teil der Rubrik erfahren wir näheres über das Volk der Baumgeister deren Seelen in dem Stamm ihres Mutterbaumes wohnen und deren Charakter von ihrem Lebensbaum geprägt wird.
  • Schmökerecke:  Hermkes Buchtip

DDD Magazin 11

Cover DDD Magazin Ausgabe 12

DDD Magazin 12

  • Regelerweiterung: Kräuterkunde/Pflanzenkunde - Zweiter Teil der Abhandlung über die Midgard-Fertigkeiten Kräuterkunde und Pflanzenkunde mit zahlreichen Zusatzkräutern
  • Abenteuer: Die Nacht des Tigers - Die Abenteurer gelangen im winterlichen KuroKegaTi an ein Landhaus, dessen Bewohner von einer Räuberbande bedroht werden. Weiterhin werden die Nerven zusätzlich von einem mysteriösen Todesfall innerhalb des Landhauses erschüttert und ein geheimnisvolles Wesen spinnt im Sternbild des Tigers seine unheilvollen Fäden.
  • Kulturbeschreibung: Drachen auf Midgard - Dieser Artikel setzt sich ausführlich mit dem Mythos des Drachen auseinander und will einen über die knappe Abhandlung des Regelwerks hinausgehenden Überblick über das faszinierende Wesen des Drachen geben
  • Mystische Völker: Die Spriggans - Im neunten Teil der Rubrik richten wir unseren Blick auf das Volk der Spriggans. In den Sagen und Legenden der Menschen gelten die Spriggans als mächtige Luft- bzw. Erdgeister, die seit Menschengedenken auf ihrem Rücken mächtige Steinblöcke in die Lande tragen und so einem unbekannten Muster gleich ihre Hinterlassenschaften in ganz Erainn verteilen.
  • Artikel: Aus dem Reisetagebuch des Guiseppe Bogazzi - Erzählt von der Suche nach der Höhle der Tränen im hohen Norden Midgards
  • Hintergrund Midgard 1880: Die Fotografie des 19. Jahrhunderts im Rollenspiel
  • Schauplatz: Das moravische Städtchen Parinov - Ergänzendes Material über die moravische Küstenstadt Parinov
  • Artefaktenschmiede: Die Fünf Waffenbrüder: Der Speer des Wassers und Der Bihänder der Luft
  • Schmökerecke:  Hermkes Buchtip

Cover DDD Magazin Ausgabe 13

DDD Magazin 13

  • Abenteuer: Eine schmackhafte Geschichte - Die Abenteurer werden gebeten, bei der Entführung einer Braut aus den Klauen ihres herrschsüchtigen Vaters behilflich zu sein. Doch was auf den ersten Blick als keine so große Sache erscheint, erweist sich letzten Endes als ein dornenreicher Weg voller Irrungen und Windungen.
  • Schauplatz: Die Gewölbehallen von Karthool - Ein Besuch am Stadir des Thorvad Sigurdson gibt den Charakteren Gelegenheit am einfachen Leben der waelischen Bauern teilzuhaben, führt sie aber auch auf die längst verloschen geglaubten Spuren eines verschollenen Gnomenkönigs aus der Zeit der ersten Riesenkriege.
  • Regelerweiterung: Bücheralmanach - Die Welt der Zauberbücher und der Phantastischen Folianten
  • Kulturbeschreibung: Drachen auf Midgard - Zweiter Teil der großen Drachenenzyklopädie und die beiden Szenariovorschläge: Drachengesang und Die Verfluchte Drachenprinzessin
  • Artefaktenschmiede: Die Fünf Waffenbrüder: Das Rapier des Feuers und Die Streitaxt des Eises
  • Schmökerecke:  Hermkes Buchtip

Cover DDD Magazin Ausgabe 14

DDD Magazin 14

  • Abenteuer: Unter den weißen Bergen - Die Abenteurer werden in eine legendäre Schatzsuche verstrickt, in deren Verlauf sie auf uralte zwergische Hinterlassenschaften aus der Zeit des Zweiten Riesenkrieges stoßen.
  • Schauplatz Midgard 1880: Der Staudamm von Oberbrach - Ein Abenteuerschauplatz für Midgard 1880. Angesiedelt im deutschen Mittelgebirge um 1905. Auf 8 Seiten wird durch recht umfangreiches Kartenmaterial, Personenumrisse und interessante Beschreibungen ein gutes Bild des Staudammes und seiner Umgebung vermittelt, das genügend Freiraum für die Einbindung in eigene Abenteuer bietet
  • Hintergrund: Die Knochenharfe - Beschreibung des Artefaktes der Knochenharfe und allgemeine Hintergrundinformationen über Harfendämonen
  • Szenario: Das Rasthaus zur Güldenen Harfe - Dieses Szenario steht in engem Zusammenhang mit dem Artikel über die Knochenharfe und konfrontiert die Abenteurer mit einem der legendären Harfendämonen
  • NSC-Beschreibung: Ein verrücktes Paar - Vorstellung des Halblings Odur Habustin und der Fee Sunnarflis, welche gemeinsam durch Alba und die angrenzenden Länder ziehen.
  • Artefaktenschmiede: Vom Werk des tapferen Schneiderleins - Ermio Ghandra, Die Goldene Weste und Conden Miro, Der Blaue Mantel
  • Geschichte: Der Erste der Schmiede - Albische Sage um die legendären Ambosse des Thurion und um Emlynh, den Ersten der Schmiede
  • Brettspielecke: Morgenland / Ohne Furcht und Adel / Carcasonne
  • Filmbesprechung: Dungeons & Dragons - Der Kinofilm
  • Bücheralmanach: Das Buch des Chepru - Ausführliche Beschreibung eines legendären Zauberbuches
  • Schmökerecke: Hermkes Buchtip

>