Die Spiele

im Einzelnen

Seidenstraße Titel
 
Ein historisch inspiriertes Brettspiel für 2-5 Spieler



AUTOREN: Hanno & Wilfried Kuhn
TITELBILD: John Frederick Lewis
ILLUSTRATION: Sabine Weiß
REALISATION: Carsten Grebe
LEKTORAT: Hanna & Alex Weiß

Alter: ab 12 Jahren
Spieldauer: ca. 60 min

 
Seidenstraße - Antike Handelswege
Spielmaterial
  • 1 Spielplan,
  • 80 Spielkarten,
  • 30 Edelsteine,
  • 1 Stoffbeutel,
  • 5 Sichtschirme,
  • 22 Aktionsplättchen,
  • 8 Siegpunktmarker,
  • 10 Holzscheiben,
  • 10 Aufkleber,
  • 1 Spielregel,
  • 1 Übersichtsblatt
Die legendäre Seidenstraße! Ein weit verzweigtes System von Verbindungen, das im Altertum Städte und Oasen im weiten Raum zwischen China und dem Mittelmeer verband.
Der Warenhandel, der in dieser Zeit mächtig aufblühte, war ein so lukratives Geschäft, dass Kaufleute und Händler die größten Strapazen und Mühen auf sich nahmen, um die exotischen Güter durch glühend heiße Wüsten und über tief verschneite Gebirgspässe ein Stück weit nach Westen zu transportieren.
Waren wie Gewürze, Porzellan oder Seide waren im Westen so kostbar, dass sie gegen Edelsteine aufgewogen wurden!
Gemeinsam bewegen die Spieler drei Karawanen durch das berühmt-berüchtigte Wegenetz der Seidenstraße.
Sie erweitern ihren Warenbestand und verkaufen kostbare Güter möglichst gewinnbringend auf den Märkten.
Auf dem langen Weg drohen Sandstürme, lauern Wegelagerer oder kassieren feiste Zöllner ab!
Sobald eine Karawane ihren Zielort erreicht, wird derjenige, der die meisten Waren mit sich führt, mit Edelsteinen belohnt.
Wer wird am Ende dieses spannenden Spiels die wertvollste Edelsteinsammlung haben?
Waren Seidenstraße

Das Spielbrett lädt zum spielen ein ...


Für detaillierte Informationen, bitte Spielregel downloaden.